What is Tapu (Title Deed)? - Full owner of the Turkish real estate
Full owner of the Turkish real estate

TAPU is a document confirming the right of ownership to the acquired Property in Turkey. It is this document that confirms the transaction and only after it is obtained you are recognized as the full owner of the Turkish real estate.

In Turkey, the only official state body performing and controlling the processing of paperwork for purchased real estate is  the Office of Cadastre and Tapu. It is this organization that is the state guarantor of the legality and transparency of a transaction.

After the conclusion of the contract and performance of all the procedures required to start the processing of the real estate, the agency, under a power of attorney from the client submits his documents to the Office of Tapu and Cadastre (https://www.tkgm.gov.tr/tr) of the city and the district where the property was acquired. 

After the arrival of positive responses from the relevant inspection bodies for foreign citizens and the payment of the relevant taxes and duties, the Buyer receives a master document, recording the title to the property (TAPU), confirming that the transfer of title from the seller to the new owner has been performed.

TAPU, the title, means the establishment of a timeless and absolute right of ownership, which, after the conclusion of the purchase and sale contract, may not be challenged by anyone at court. One or more individuals or legal entities may be real estate owners.

 

What kind of data are specified in the Tapu?   
 

 

1-Provinz 

2-Stadt

3-Wohnviertel

4-Wohnsiedlung

5-Straße

6-Lokalization

7-Grundstücknummer

8-Art der Immobilie *

9-Grundstücksfläche

10-Grenzen

11-Art des Eigentumsverhältnisses

 12-Katasterwert

13-Zweck der Immobilie **

14-Der Eigentumsanteil bei einem Grundstück mit mehreren Besitzern.

15-Block

16-Etage

17-Wohnungsnummer

18-Vorheriger Eigentümer und der Grund der Überschreibung ***

19-Immobilieneigentümer

20-Überschreibungsdatum des Eigentums (RegistrierungderTapu)

21-Eintragsnummer im Katasterregister

22-Die Unterschrift des Leiters des Katasteramtes oder einer sonstigen Person mit Unterschriftsvollmacht in seinem Namen

 

   Wenn Sie eine Wohnung in einem Neubau erwerben so wird hier in der Regel “ARSA” (also Grundstück) stehen und weiter unten der entsprechende Anteil aufgeführt sein. Wenn Sie die Wohnung wenige Jahre nach dem Bau kaufen so wird an dieser Stelle “MESKEN” (Wohnung) stehen. Falls es sich um eine gewerbliche Einheit handelt so steht hier “DÜKKAN”.

 

** “KAT MULKIYETI” bedeutet, dass das Eigentumsverhältnis die komplette Etage betrifft.
“KAT IRTIFAKI” bedeutet, dass entsprechend der Baugenehmigung, dass die Eigentumsurkunde bezüglich einer Etage in mehrere Tapus pro Wohnung unterteilt ist.
“DEVRE MULK” bedeutet, dass der Käufer die Benutzungsrechte der Immobilie für eine kurze Zeit pro Jahr erworben hat (also ein Teilnutzungsrecht)

 

*** Die Gründe für die Umschreibung der Eigentumsurkunde können sein:  Verkauf (einschließlich Immobilienfinanzierung), Erbschaft, Geschenkund sonstige. Falls sich bereits ausländische Eigentümer im Haus befinden, so dauern die Beantragung einer Eigentumsurkunde für einen ausländischen Staatsbürger und die damit verbundene Procedere, je nach Arbeitsbelastung des Katasteramtes, 1 bis 3 Tage. Falls Sie der erste ausländische Eigentümer im Gebäude sind, so benötigen Sie zuerst eine Genehmigung vom Verteidigungsministerium in Izmir. Die Bearbeitung des Antrags dauert um die 1,5 bis 2 Monate und nach dieser Zeit können Sie die Eigentumsurkunde auf dem normalen Weg beantragen.

 

Unsere kompetenten Mitarbeiter stehen Ihnen für jegliche Fragen zur Verfügung und helfen Ihnen gerne bei der Papierarbeit.

Contact Form

Enter the code